Historie

Unsere Notarstellen in der Sendlinger Str. 19 wurden vom Bayerischen Staatsministerium der Justiz im Jahr 1987 errichtet und von den Notaren Dr. Hartmut Schöner und Richard von Grafenstein in Sozietät übernommen. Die Geschäftsräume befinden sich seitdem in der 4. und 5. Etage der Sendlinger Str. 19.

Nachfolger des Notars Richard von Grafenstein ist seit 02.01.2013 Notar Dr. Rainer Regler.
Nachfolger des Notars Dr. Hartmut Schöner ist seit 01.08.2013 Notar Dr. Markus Sikora.
In der 2. Jahreshälfte 2013 wurden die Geschäftsräume grundlegend neu gestaltet und mit modernster Technik ausgestattet.

Wir verwahren die Urkunden, Akten und Bücher der Notare Dr. Hartmut Schöner und Richard von Grafenstein.